Mittwoch, 30. Juli 2014

Sommerkleidchen abzugeben

Ich liebe es, wenn klein Käthe Kleidchen trägt und habe mich deshalb umso mehr über die Nähanleitung von Pech und Schwefel und das kostenlose Schnittmuster von Alles für Selbermacher gefreut. Ich finde den Schnitt einfach zuckersüß und hatte auch gleich farb- und stofftechnisch ein Bild vor Augen. Lange lag hier schon ein wunderschöner Apfelstoff zum Verarbeiten bereit und hat nur auf seinen Einsatz gewartet. Ich war so motiviert, dass ich das Kleidchen gleich mal wieder in doppelter Ausführung umgesetzt habe, eins für klein Käthe und eins für die kleine Maus meiner Cousine.

Während des Zuschneidens der Stoffteile kam mir das Kleidchen dann schon ganz schön lang vor, weswegen ich es einfach um ein paar Zentimeter gekürzt habe. Leider konnte ich kein passendes Kleidchen anhalten, da ich es während des Mittagsschlafs von klein Käthe umgesetzt habe. Aber egal - wird schon passen, dachte ich...

Kleidchen Selbermacher

Das Ende vom Lied war, dass ich nun zwei Kleider genäht habe, die nicht passen :-(. Für die kleine Maus meiner Cousine ist es nicht nur etwas zu weit, da sie sehr schmal gebaut ist. Es ist auch trotz gekürzter Fassung noch um einiges zu lang. Das gilt natürlich auch für das Kleidchen von klein Käthe... Da klein Käthe zudem noch - nennen wir es - etwas stabiler gebaut ist ;), kann ich nicht mal darauf hoffen, dass sie noch reinwächst, weil es dann sicher oben herum nicht mehr passt. Mmmmh, dumm gelaufen also...

Gut, ich könnte jetzt das unten eingesetzte Schrägband am Kleidchen noch mal auftrennen, aber ehrlich gesagt habe ich dazu keine Lust. Und dann müsste ich das auch noch zweimal machen... Nee, dann lieber beim nächsten Mal einfach noch kürzer zuschneiden. Zumindest habe ich die Hoffnung, dass das Mädchen meiner Cousine reinwächst und es vielleicht auch bei kälteren Temperaturen mit einem Shirt drunter tragen kann.

Das Kleidchen von klein Käthe lag nun aber seit geraumer Zeit unberührt im Kleiderschrank und wurde immer weiter nach hinten geschoben. Gestern ist es mir nun wieder in die Hände gefallen (nachdem meine Maus mit voller Inbrunst Ihre Kommode mit Kleidung komplett ausgeräumt und in der ganzen Wohnung verteilt hat). Und ganz plötzlich ist mir beim Betrachten die kleine Nichte meiner lieben Freundin Katja eingefallen, die zwar schmal, aber auch schon größer ist als klein Käthe und längst schon auf ein Kleidchen von mir wartet. Perfekt! Es wäre auch zu schade, wenn das Kleidchen nicht getragen werden kann. Mir gefällt es nämlich sehr gut - umso mehr freue ich mich jetzt über eine neue kleine und zuckersüße Abnehmerin, der es hoffentlich auch passt!

Kleidchen Selbermacher Detailaufnahmen
























Verlinkt bei: AppelKatha

Kommentare:

  1. Das Kleid ist wirklich schön geworden, schade, dass es nicht passt! Gut, dass es eine neue Besitzerin gefunden hat!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar - und danke vor allem für die tolle Linkparty :-)

      Löschen