Donnerstag, 5. März 2015

Neue Leggings im Partnerlook

Erst einmal vielen lieben Dank an Euch für die aufmunternden Worte zu meinem letzten Beitrag. So bald der Flexentferner hier eingetrudelt ist, halte ich Euch auf dem Laufenden, ob und wie das Ganze funktioniert ;-).

Heute zeige ich Euch aber erst einmal unsere neue Mama-Tochter-Kombi:

Was habe ich mich gefreut, als mich die liebe Carolin von Fadenkäfer angeschrieben hat, dass ich Ihre Stelzenhülle für die großen Damen testen darf. Ich liiiiebe ja Leggings und trage sie im Sommer wie Winter und das zu fast allem. Es sind sozusagen meine "Jeans".

Und weil es die Stelzenhülle auch für die kleinen Mäuse gibt, lag es nahe, dass ich mich gleich an eine Mama-Tocher-Kombi mache :-). Den Stoff von Alles für Selbermacher hatte ich hier schon eine ganze Weile gelagert und bereits dieses Shirt genäht. Beim Stoffkauf war ich etwas übermütig mit der Menge und lange wusste ich nicht, was ich nun noch damit anfange. Dann kam aber die "Stelzenhülle" - und der Stoff war einfach perfekt für mein und auch klein Käthes neues Beinkleid!

Stelzenhülle von Fadenkäfer als Mama-Tochter-Kombi

Stelzenhülle von Fadenkäfer als Mama-Tochter-Kombi
Das Fotoshooting mit meiner Maus war sehr lustig und jedes mal, wenn ich die Kamera jetzt in der Hand halte, möchte sie die Beine an die Tür lehnen ;-). Und sie sagt immer "Mama auch die Hose". Ja, Mama hat die Hose auch!

Jetzt aber zurück zum Schnitt. Ich finde ihn großartig und freue mich sooo sehr darüber, dass ich mir künftig keine Leggings mehr kaufen muss. Er sitzt nämlich perfekt. Warum bin ich eigentlich noch nicht eher drauf gekommen mir die Leggings selber zu nähen? Ach so, weil es den Schnitt von Fadenkäfer noch nicht gab ;-). Nähen könnt Ihr Eure neuen Beinkleider in den Größen 32/34 bis 56/58. Im Schnitt enthalten ist auch eine Dreiviertel-Variante für den Sommer (ich freue mich schon!) und was ich total toll finde: Die Stelzenhülle kann auch als Umstandsvariante genäht werden - das finde ich ja mal richtig klasse! Den Schnitt könnt Ihr seit letzten Freitag übrigens hier erwerben.

Und weil bei meiner neuen Leggings gleich die Frage aufkam "Was ziehst du denn dazu an?", hier die Antwort drauf:

Stelzenhülle von Fadenkäfer

Und ich glaube mir werden da noch ein paar andere Kombinationen einfallen - macht doch schon mal Lust auf Frühling, oder? Und damit geht es für mich endlich mal wieder ab zu RUMS.

Lasst es Euch gut gehen!

Katja

Verlinkt bei: Out now, Herzensangelegenheiten, RUMS

Kommentare:

  1. Was für ein toller Partnerlook! Leggins sind leider nichts für meine Beine *lach* aber an Euch beiden sehen sie echt klasse aus.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll ! Schöner Partnerlook !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Ha, da haben wir noch was gemeinsam - Leggings!!!! Toll sehen die aus, der Stoff ist perfekt dafür. Ich habe meine bis jetzt nach dem kostenlosen Schnittmuster aus der CUT genäht.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katja,

    So ein kabel, äh Füßesalat auf den ersten Bildern, lach!
    Manno, ich glaub Ich brauch den Stoff auch, der steht euch beiden so gut. Aber gleich vorweg, so cool wie es bei dir aussieht, ich erschreck keinen mit Leggins *räusper*
    Übrigens ganz klasse kombiniert, sieht ganz fiffig und alltagstauglich aus, deine letzten Bilder!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Also Partnerlook mit der Maus find ich ja auch total cool. Mal sehen, ob ich auch mal sowas mache... :-)

    Da hast Du für den Stoff doch noch was Tolles gefunden!

    Liebe Nähgrüße
    Anja

    AntwortenLöschen