Montag, 24. August 2015

Das EINE Bild

Ich bin heut ganz schön aufgeregt. Aufgeregt wegen dem, was ich Euch heute zeige und gespannt, was ihr dazu sagt. Gefühlte 500 Bilder und nur eins was ich Euch heut zeigen darf...

Vielleicht habt Ihr es schon gesehen, wenn Ihr auch ab und an bei mir auf Facebook vorbei schaut. Ich hatte das riesengroße Glück für den Eulenmeisterei Nähcontest ausgewählt zu werden. Von 200 tollen Bewerbungen wurden fünf Mädels ausgewählt und ich darf dabei sein! Wahnsinn - die Freude war und ist immer noch riesig. Als ich mich für den Nähcontest beworben habe, habe ich ehrlich gesagt keinesfalls damit gerechnet wirklich teilnehmen zu dürfen. Die Teilnehmer wurden am Sonntag, den 9.8. verkündet und ich dachte ich seh nicht richtig, als ich nach dem gemeinsamen Mittagschlaf mit meiner Maus bei Facebook reinschaute. Ich stand regelrecht im Bett und bin vor Freude durch das Zimmer gehüpft, als ich tatsächlich meinen Namen las.

Wer den Onlineshop von Silke kennt, weiß dass es dort wunderschöne Biostoffe gibt, die man am liebsten alle haben mag und das Nähherz höher schlagen lassen. Und so war vorprogrammiert, dass wir auch ein ganz zauberhaftes Stoffpaket erhalten werden aus dem wir fünf nun bis zum 24.8. etwas zaubern sollten. Als ich die Traumstöffchen sah, war mein erster Gedanke ganz egoistisch: Daraus nähst du was für dich! Na ja, bei genauerer Überlegung hab ich das dann doch ganz schnell verworfen. Und plötzlich wusste ich ganz schnell, was ich daraus Nähen werde.

So, genug geredet. Ein einziges Bild durften wir einsenden. Und genau das zeige ich Euch jetzt:

Wind- und Wetter Parka von Lotte & Ludwig
Die Auswahl fiel mir natürlich wahnsinnig schwer. Wie soll man mit EINEM einzigen Bild das komplette Werk präsentieren? Ich bin keine Fotografin, die mit einem Bild die perfekte Aufnahme zeigen kann. Das ist schließlich eine Kunst für sich! Und ich lerne jedes Mal aufs Neue dazu, wenn ich Fotos mache. Dazu kommt natürlich, dass meine Maus ein kleiner Wirbelwind ist und ich nicht einfach sagen kann: "So, wir machen jetzt Bilder - mach bitte das oder das und halt schön still!". Ich mache die Fotos immer aus der Situation heraus und hoffe, dass von gefühlten 500 Schnappschüssen ein paar gute dabei sind. Das klappt mal mehr, mal weniger gut. Aber dieses Mal war der Druck besonders hoch - mit nur einem Bild, was man zeigen kann. Und nun ist es schließlich dieses EINE Bild geworden. Nachdem ich mir ein paar Meinungen eingeholt habe, habe ich letztlich doch aus dem Bauch heraus entschieden. Ich mag das Bild und es zeigt auch noch ein paar Details. Auch wenn ich sicher mit einem anderen Bild sicher eine "emotionalere" Wirkung erzielen hätte können. Aber das Bild passt einfach zu mir.

Was sagt Ihr dazu? Zum Bild und Nähwerk? Bin ich mit meiner Umsetzung dem Nähcontest gerecht geworden?

Genäht habe ich den Wind- und Wetter-Parka von Lotte & Ludwig. Ein Schnitt, den ich mir ursprünglich für den Herbst ganz fest vorgenommen habe, weil er es mir schon beim ersten Anblick angetan hat. Und ich finde die Stoffe passen einfach perfekt dazu - so schön herbstlich und trotzdem nicht eintönig. Es hat sich zu einem richtigen Herzensprojekt entwickelt und ich habe ganz viel Liebe und Zeit reingesteckt.

Beim Fotografieren sind natürlich noch ganz viele weitere Bilder entstanden. Die zeige ich Euch dann natürlich auch noch, damit Ihr auch die vielen kleinen Details am Outfit sehen könnt. Aus den Reststoffen gab es für Untendrunter nämlich auch noch eine "Talia" von Lieblingsnaht. Und weil es dann so gut lief, habe ich gleich ein passende Ballonmütze "Lilou" von Rosa Rosa genäht. Ein perfekt harmonisierendes Gesamtoutfit, wie ich finde. Aber dazu später mehr.

Nun möchte ich Euch aber erst einmal zum Abstimmen motivieren! Bis zum 29.8. habt ihr HIER die Möglichkeit Euer Däumchen zu vergeben. Schaut unbedingt mal vorbei und guckt Euch an, was die anderen Mädels Tolles aus den wundervollen Stoffen gezaubert haben. Eine Umsetzung schöner als die andere und ich könnte mich nicht entscheiden... Wenn Euch mein Projekt gefällt, freue ich mich natürlich auch riesig darüber, wenn ihr auch meinem Foto ein "Gefällt mir" schenkt!

Puuh, jetzt fällt die Anspannung etwas ab - ich freue mich einfach riesig darüber, dass ich Euch heut endlich zeigen durfte, woran ich in den letzten anderthalb Wochen so gewerkelt habe. So viel Text für ein einziges Bild...

Liebste Grüße,
Katja 

Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    Bleib doch mal stehen, bei dem gehüpfe kann dich ja keiner loben....xD
    WUNDERSCHÖN! Ein Wort, aber sooo passend und zutreffend. Manchmal braucht es nicht viele Worte um was großartiges zu würdigen.
    Deine Liebe zum Detail ist für mich immer wieder vorbildlich und inspirierend. Das du ein großes Talent bist, hab ich schon gemerkt, als ich das erste Mal auf deiner Seite war. Und seitdem bist mich auch nicht mehr losgeworden, lach.
    Mach weiter so, ich freue mich sehr für dich mit!

    Herzliche Grüße und eine Umarmung
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich sehr für dich, Katja. Und du wurdest genau aus diesem Grunde ausgewählt, weil du einfach nur hinreißende Unikate zauberst, so wie diese wundervolle Jacken!!! Ich bin mal wieder begeistert!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wunderschön!!! Herrlich anzusehen :-)

    AntwortenLöschen