Donnerstag, 5. November 2015

Mein Wunschprojekt

Seit Tagen freue ich mich auf diesen Post und auch wenn ich Euch die Woche schon so viel gezeigt habe, heute muss ich Euch noch ein großes Wunschprojekt von mir präsentieren.

Lange, lange habe ich es mir vorgenommen und nicht geschafft: Ich wollte mir seit mindestens einem Jahr einen Mantel für mich nähen, genauer gesagt einen Übergangsmantel. Nicht nur aus dem Grund, dass man dafür ja inzwischen ein kleines Vermögen ausgeben kann... Nein, ich habe auch einfach nichts mehr gefunden, was mich wirklich überzeugt hat.

Ich habe schließlich immer wieder nach Schnitten gesucht, aber auch hier bin ich nicht fündig geworden. Schlimm, wenn man alles selber nähen will und noch dazu bestimmte Vorstellung hat ;). Im Sommer fragte dann Sabine von BeeKiddi in ihrem Team worauf wir denn mal Lust hätten. Und Ihr ahnt es schon, was ich natürlich sofort für einen Wunsch geäußert habe: Einen Mantel natürlich!

Mantel "BeeAutifull" von BeeKiddi

Es ist immer wieder faszinierend für mich, wenn ein Schnitt entsteht. Sabine hat dann ganz schnell wundervolle Mäntel für uns gezaubert und die Ideen überschlugen sich nur. Bevor es in die "heiße" Phase des Testen ging, hat sie sich dann wohl überlegt dazu entschieden zuerst eine "Vorstufe" zu machen. Daraus ist dann erst einmal der Schnitt zum Blazer entstanden, den ich euch hier gezeigt habe.

Kurz bevor bei uns der Urlaub anstand, ging es dann mit dem Probenähen des Mantels los. Glaubt mir, ich hätte heulen können... Ich wollte den Mantel schließlich unbedingt nähen. Also habe ich dann innerhalb kürzester Zeit und voller Euphorie meinen ersten Mantel umgesetzt. Ich wusste ja schon lange wie er aussehen sollte und hatte ein Bild im Kopf. Der Stoff war auch längst gekauft.



Mantel "BeeAutifull" von BeeKiddi

Dann kam die Ernüchterung: Er passte noch nicht so richtig. So was passiert schließlich, wenn man ein Schnitt in der Testphase hat. Vorne saß er schon fast perfekt, nur hinten war er ein klein wenig zu eng. Tja, und was soll ich sagen? Nach unserem Urlaub habe ich ihn mir schlichtweg noch mal genäht, fast eins zu eins wie der erste ;-). So was habe ich auch noch nicht gemacht. Aber was soll's. Ich wollte ihn eben unbedingt genauso wie er jetzt ist. Und dieses Mal saß er auf Anhieb perfekt.

Mantel "BeeAutifull" von BeeKiddi
Ich bin total glücklich mit dem Ergebnis und jetzt fast schon traurig, dass ich mir bei den Temperaturen im Moment "nur" einen Übergangsmantel und nicht gleich einen richtigen Wintermantel genäht habe. Aber der Übergangsmantel war eben genau das, was ich wollte. Und der Wintermantel steht gedanklich auch schon ;-), muss nur noch die Zeit finden.

Mantel "BeeAutifull" von BeeKiddi


Genäht habe ich den Mantel außen aus Stretch-Twill von Stoff & Stil. Innen habe ich weichen Baumwollstoff verwendet und in die Ärmel habe ich Futterstoff eingesetzt, das rutscht einfach besser über den Pullover. Die Kapuze habe ich unterteilt und genau wie in den Taschen rote Paspel eingesetzt - die dürfen bei mir gerade irgendwie nicht fehlen. Etwas Angst hatte ich noch vor den Knopflöchern. Auch wenn ich zur Zeit so viele Knöpfe wie schon lange nicht mehr genäht habe, hatte ich dann bei der doppelreihigen Knopfleiste doch etwas Respekt, soll ja auch alles schön gerade sitzen. Hat aber Gott sein Dank ganz gut geklappt und ich bin wieder ein bißchen schlauer. Und abschließend muss ich noch sagen, dass ich finde, dass so ein Mantel einfacher zu nähen ist, als ein Blazer.

Übrigens enthält der Schnitt wirklich zahlreiche Varianten: Verschiedene Kragen und Kapuzen, die Möglichkeit einen Reißverschluß einzunähen, die Knopfleiste kann doppelreihig oder einfach gesetzt werden, asymmetrisch oder ganz klassisch. Da ist einfach für jeden was dabei. Den Schnitt "BeeAutiful" bekommt Ihr noch bis Sonntag zum Einführungspreis hier.* Falls Ihr noch ein paar Inspirationen braucht, dann guckt doch mal auf den Blog von BeeKiddi.

Danke, liebe Sabine, dass du mir damit einen großen Wunsch erfüllt hast!!!
Und nun bin ich ganz doll auf Eure Meinungen gespannt!

Liebste Grüße,
Katja

Verlinkt bei: Lieblingsstücke4me, Out now, RUMS

Kommentare:

  1. Wow! Gigantisch. Das sieht unheimlich perfekt und klasse aus!!! Würde ich sofort so übernehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow...tolles Teil!!!
    Ich habe es schon wieder verpasst mit dem Übergangsmantel...der fählt in meinem Schrank...aber für den Frühling dann!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Käthe,
    Wow! Der ist aber toll geworden! Und so eine tolle Stoffwahl! Einfach nur genial! Würde ich sofort anziehen.
    LG
    Bitja

    AntwortenLöschen
  4. Superklasse der Mantel, schein ein toller Schnitt zu sein.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. WOW .. total genial geworden. Das sieht richtig, richtig schick aus :-) Jetzt bin ich umso trauriger, dass ich diesesmal keine Zeit zum mitprobenähen hatte ... da werde ich mir den Schnitt wohl gleich mal kaufen müssen :-)

    LG
    FLorentine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Mantel ist so klasse! Finde er ist das schönste Beispiel für diesen Mantel. Sitzt einfach perfekt und bis aufs kleinste Detail ausgearbeitet, mit dieser roten Paspel als Akzent. Da hast du bestimmt ganz lang Freude daran und da kann ich sehr gut nachvollziehen, dass du ihn nochmal genäht hast, damit er perfekt passt.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Katja,
    ich muss sagen ich bin soooo neidisch ;-) der Mantel sieht so toll aus und genau meine Farben!!!
    Steht dir super. Ich muss sagen, ich habe immer noch Respekt vor solchen Sachen aber auch eher von der Zeit her :-(
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Da fallen mir glatt die Glubschen aus dem Gesicht, der Mantel ist der Hammer!! So einen hätte ich auch gerne, wenn ich mich nur mal aufraffen könnte, solch ein Projekt anzugehen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Der Mantel ist ja wirklich sowas von schick, so einen findet man wirklich nicht zum Kaufen ... und ich bin sehr beeidruckt, dass du dir zweimal quasi den gleichen Mantel genäht hast, da hätte ich niemals die Geduld zu gehabt ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katja! Wirklich toll!!! Und wenn ich das richtig sehe bist du auf dem Cover des eBooks! (Sagt man so?) Glückwunsch dazu und zu dem wirklich tollen Mantel!!!
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,

    Genau so einen suche ich auch noch! Der sieht einfach nur umwerfend aus! Genau mein Geschmack! Was du alles so zauberst ist der Wahnsinn, ich bin so begeistert von deinen Werken. Der Mantel steht dir super! Wo hast du die Mütze her, die such ich nämlich auch noch, lach! Perfekt!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, cool, genial... Was auch immer, genauso würde ich den sofort auch anziehen. Respekt!! Hab ganz viel Spaß damit. Den Schnitt merke ich mir mal.. ;-)
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. Dein Mantel ist ja der Hammer , Großes Kino . Der sieht viel besser als gekauft aus . Gut das Du keinen im Laden gefunden hast . So einen hättest Du nie und nimmer in dieser tollen Qualität und Optik bekommen
    LG Heidi (die grad ganz neidisch guckt und auch gerne einen in knall rot hätte ;) )

    AntwortenLöschen
  14. Klasse!! Sehr gelungen. Aber, sag mal: knöpft der nicht nach der falschen Seite??? Oder hast du die Fotos verkehrt herum eingestellt. Egal wie, der Mantel ist wunderschön! LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lisa! Und äh, das kann schon sein, dass ich auf der falschen Seite geknöpft habe ;). Ich wollte noch gucken, wie es richtig ist, aber dann habe ich es nach Gefühl gemacht, wie es sich für mich am besten anfühlt. Na ja, wieder was dazu gelernt :).

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  15. Deine Jacke ist der Oberknaller! Sooo schön! Da kommt niemand auf die Idee, er wäre selbstgenäht. Bist wahrscheinlich schon oft gefragt worden, wo es den zu kaufen gibt, oder?
    Ich würde ihn ab liebsten sofort genau so nahnähen!

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,

    Wow - ich komme erst jetzt zum Anschauen. Der Mantel ist sooooooooo wunderschön!! Da fehlen mir die Worte. Also ob ich mich da rantrauen würde. Wahrscheinlich nicht! Der Hammer.

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  17. Hallo. Toll. Mir gefällt der Mantel super. Nehme ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön - der ist dir wirklich perfekt gelungen...so ein Schnittmuster habe ich gesucht...vielen Dank für`s Zeigen und viel Spaß mit diesem Superteil! ;-)
    LG, Tyrsten

    AntwortenLöschen