Donnerstag, 12. November 2015

Schnelles Strickjäckchen

Ich liebe Strickjacken und gerade in der grauen Jahreszeit sind sie mein Dauerbegleiter in Alltag. Ob auf Arbeit oder Privat, sie sind einfach perfekt zum schnellen Drüberziehen und komplettieren mein Outfit ganz oft.

Dass man so ein Jäckchen auch recht fix aus einem schlichten Basicschnitt für ein Shirt nähen kann, habe ich Euch in meinem Tutorial ja bereits hier gezeigt. Genau nach diesem Prinzip habe ich auch die Jacke genäht, die ich Euch heute zeige. Es ist schon etwas länger her, dass ich sie genäht habe. Die Blätter waren noch grün und die Haare etwas kürzer (ich muss dringend wieder zum Friseur!), aber irgendwie habe ich es ganz vergessen zu zeigen...

Strickjacke nach dem Freebook "Früchtchen"
Strickjacke nach dem Freebook "Früchtchen"
Der Grundschnitt für diese Strickjacke ist das Freebook "Früchtchen" in der Langarmversion. Der ganz weiche Strickstoff war noch ein Rest von meiner my cuddle me und machte es mir nicht besonders einfach saubere und gerade Nähte hinzubekommen, weil er so flutschig war... Anstatt unten ein Bündchen anzunähen, habe ich einfach nur umgeschlagen und gesäumt. Verschlossen wird die Jacke mit Druckknöpfen.

Früchtchen

Unter der Strickjacke trage ich ein Shirt aus gestreiftem Viskosejersey, das ebenfalls nach dem Früchtchen-Schnitt entstanden ist. Anstatt die Ausschnitte zu säumen, habe ich sie mit einem Jerseystreifen eingefasst. Den Effekt durch den Ringeljersey mag ich sehr gern.

Beide Teile haben sich im Alltag bisher sehr gut bewährt und ich trage sie sehr gern. Damit geht es für mich mal wieder zu Rums und ich bin gespannt, was die anderen Mädels mal wieder gezaubert haben.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sehr schön, beide Teile! Streifen mag ich ganz besonders :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    Bild eins ist mein absolutes Lieblingsfoto, sehr hübsch!
    Ich mag Strickjacken auch sehr und besitze einige, genäht hab ich mir immer noch keine, obwohl ich den Schnitt von Schaumzucker daheim liegen hab, sogar mit ausgewählten Stoffen...;-)
    Ich mag deine Jacke, sie ist schlicht, aber immer passend und ordentlich. Genauso das Shirt, ich steh ja auf solche Streifen, aber nur bei anderen, lach.
    Da haste uns wieder ein tolles Outfit vorgeführt, alles sehr harmonisch zusammen!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen