Mittwoch, 2. Dezember 2015

Glitzernde Jutebeutel für ein Miteinander

Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Glitzertyp, so überhaupt nicht. Eher finde ich es ganz furchtbar, dass es vor allem an Kinderkleidung und -Schuhen überall nur so glitzert und funkelt und man gar nicht richtig drumrum kommt, weil es gefühlt überall so ist. Das sieht meine Maus natürlich ganz anders...

Nun steht aber Weihnachten vor der Tür, und da darf es auch mal ein bisschen glitzern - auch bei mir. Gehört ja dann doch irgendwie dazu.
Und weil die liebe Christina von Rosarosa und die liebe Anna von Schaumzucker eine wunderbare Gemeinschaftsaktion ganz nach dem Motto "Gemeinsam statt Gegeneinander" ins Leben gerufen haben, hab ich mich kurzerhand angeschlossen und ganz viel "Glitzer" umgesetzt. 

Heute gibt es aber mal keine Kleidung, sondern schlicht und einfach ein paar Jutebeutel. Und zwar Jutebeutel, die ich mit den wundervollen Plottdateien der beiden aufgehübscht habe. Okay, es sind "nur" Jutebeutel, nichts Besonderes. Dafür aber die wohl coolsten, die ich je hatte ;).



Die Plottserie enthält neben zwei lustigen "Nerdy"-Dateien viele Sprüche, rund ums Glitzern und Funkeln und sind damit genau das Richtige für kleine und große Mädels. Unabhängig voneinander hatten Anna und Christina eine ähnliche Idee und haben sich kurzerhand zusammen getan. Das finde ich gerade in der inzwischen doch oft häufigen "Ellenbogen"- Nähwelt sehr bewundernswert. Noch dazu spenden sie beim Kauf der Plottdateien im Dezember jeweils einen Euro für einen guten Zweck. Wofür genau, wird dann im Januar gemeinsam beschlossen - find ich super!



Ich habe mich bewusst für die Jutebeutel entschieden, weil ich noch ein paar kleine Geschenkideen für Weihnachten brauchte. Und so ein Jutebeutel ist ein ganz nettes Mitbringsel und macht vor allem mit so einem tollen Spruch gleich was her. Zum ersten Mal kamen bei mir auch die Glitzer-Vinylfolien zum Einsatz. Bei meiner ersten Folienbestellung hatte ich diese in einem Folienset dabei. Und ich muss sagen, dass ich total begeistert bin. Die Folien haben sich erstaunlich gut plotten, entglittern und vor allem aufbringen lassen. Es war viel unkomplizierter, als die klassischen Vinylfolien, die ich sonst du nutze. Und ich muss sagen: Der Effekt hat mich sehr fasziniert. Es glitzert und funkelt wirklich so schön, dass ich immer wieder hingucken musste.


Trotz dessen ist mein Liebling in der Vielzahl der Dateien "Talk nerdy to me" - einfach großartig mit der Brille (die ich hier übrigens nicht geplottet, sondern aus Stoff ausgeschnitten und aufgebügelt habe). Für meine Maus gab es aber auch noch ein Kleidchen mit Glitzerplott - Pflichtprogramm sozusagen und es gefällt mir sehr gut! Vielleicht werd ich ja doch noch der Glitzertyp ;)

Habt eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Oh die Dateien habe ich auch gestern schon bei Schaumzucker und Frl. rosa gesehen und ich war sofort begeistert. Zu Weihnachten zieht endlich ein Plotter ein und dann weiß ich schon was ich hole. Ein bisschen Glitzer finde ich schön, vorallem im Moment auch die Glitzer-Sweats.
    Aber an Glitzer-Schuhe werde ich glaube ich nicht rankommen, mal gucken wann die Maus den Wunsch dazu hat (hoffentlich nie)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Was heißt nur Beutel? Was für Beutel, einfach super!!! Und ein wenig Glitzer geht immer, besonders zu Weihnachten...toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aktion und deine Beutel gefallen mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen