Donnerstag, 22. Oktober 2015

(K)ein Oversize-Shirt

Wenn ein Schnitt entsteht, läuft manchmal nicht gleich alles nach Plan. Dafür wird er schließlich auch ausführlich im Probenähen getestet, so dass bei der Veröffentlichung dann eben alles richtig sitzt. In der Testphase des neuen Oversize-Shirts "Casual" von Fadenkäfer* saß aber eigentlich alles recht schnell.

Warum das Shirt, was ich Euch heute zeige, nun aber doch nicht richtig Oversize ist, lag schlicht und einfach am Stoff. Der Ringeljersey, den ich verwendet habe, war irgendwie einfach zu "steif", obwohl er eine ganz tolle Qualität hat und sich super anfässt. Da er aber recht fest ist, warf mein ursprünglich genähtes Shirt komische Falten und sagte mir so gar nicht zu. Also habe ich es kurzerhand um eine Nummer kleiner korrigiert und siehe da - nun gefällt es mir richtig, richtig gut, auch wenn es nun nur noch locker sitzt, aber so gar nicht mehr Oversize ist. 

Oversize Pullover Casual von Fadenkäfer

Oversize Pullover Casual von FadenkäferIch weiß gar nicht, was gerade mit mir los ist. Nicht nur, dass ich im Moment total auf Streifen stehe, so langsam schleicht sich immer mehr Blau in meinen Kleiderschrank ;-). Die Kombination der Farben Marineblau und Senfgelb hatte ich schon lange im Kopf und wollte mir daraus längst was Schönes nähen. Und da kam mir der Ringeljersey vom Nähstoffreich gerade recht. Dazu gab es mal wieder eine aufgesetzte Tasche auf der Brust mit einem kleinen goldenen Knopf aus Omas Fundus und fertig war mein Shirt.

Ich habe mir natürlich auch noch einen Oversize-Pulli beim zweiten Anlauf genäht. Dieses Mal aus wundervoll weichem Strickstoff. Das Zeigen muss aber noch etwas Warten, da ich ihn einfach noch nicht geschafft habe zu fotografieren. 

Habt einen wundervollen RUMS-Tag! Ich geh dann mal wieder stöbern.

Liebe Grüße,
Katja


*Dieser Post enthält Werbung 

Verlinkt bei: Streifenliebe, Out now, RUMS

Montag, 19. Oktober 2015

Lieblingsbeschäftigung Schaukeln

Da bin ich wieder. Nach über drei Wochen Blogabstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Wir waren in den letzten zwei Wochen im Urlaub und haben auf dem schönen Sizilien noch ordentlich Sonne getankt, bevor es nun in die graue Jahreszeit geht. Dazu aber vielleicht ein anderes mal mehr, wenn ich die Fotos gesichtet habe.

Heute nehme ich Euch erst mal mit auf den Spielplatz und zeige Euch die absolute Lieblingsbeschäftigung meiner Maus: Schaukeln. Das kann sie nämlich stundenlang tun - und glaubt mir, das ist auf Berliner Spielplätzen und dem Kampf um die geliebte Schaukel gar nicht so einfach. Natürlich macht sie das auch nur, wenn Mama daneben steht und fleißig anschubst. Je doller um so besser ;-).

Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido

Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido

Der Herbst ist nun auch bei uns eingezogen und mit ihm ein neues Lieblingsteil im Schrank. Bienvenido Colorido hat vor Kurzem  wieder einen tollen neuen Schnitt raus gebracht: das Fledermausshirt Lucita. Schnell genäht und durch die Taschen ein richtig kleiner Hingucker. Außerdem eignet sich der Schnitt super zum Resteverwerten und kann je nach Belieben ganz bunt oder schlicht gehalten werden. Im Schnitt gibt es auch noch eine kleine Taschen, einen Kragen sowie eine Longversion, damit der Popo auch schön warm eingepackt ist.

Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido

Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido

Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido
Fledermausshirt Lucita von Bienvenido Colorido
Ich bin im Moment irgendwie der Streifenliebe verfallen und deshalb gab es die erste Version in Lieblingsfarben und mit meinem absoluten Lieblingsplott "Little Puhbug" von Emmapünktchen. Der Plott sieht eigentlich noch einen witzigen Schriftzug vor, der hier aber irgendwie nicht mehr rauf passte. Aber das werde ich sicher bei dem ein oder anderen Shirt noch nachholen. Es war übrigens mein erster Versuch mehrfarbig zu Plotten und ich finde für das erste Mal hat es ganz gut geklappt.

Den Schnitt bekommt Ihr bei Farbenmix hier*, die tolle Plotterdatei hier. Der schöne Streifenjersey ist mal wieder von Alles für Selbermacher.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche. Ich bin noch gar nicht richtig angekommen und muss mich erst mal wieder an das triste Grau hier gewöhnen...

Liebe Grüße,
Katja

*Dieser Post enthält Werbung 

Verlinkt bei: Streifenliebe, my kid wears, Plotterliebe, Meitlisache, Kiddikram