Dienstag, 26. Januar 2016

Herzenssache

Es gibt einen Menschen in meinem Leben, der ein ganz besonderen Platz in meinem Herzen hat. Jemand, mit dem ich durch dick und dünn gegangen bin, gehen kann. Jemand, der immer für mich da ist, ein offenes Ohr hat. Jemand, der alles von mir weiß, mich kennt, wie kein anderer und mich genauso mag, wie ich bin. Jemand, den ich für seine Stärke und ständige Antriebskraft bewundere. Jemanden, den ich über alles liebe und immer an meiner Seite haben möchte.

Der ein oder andere, der hier öfter mal mitliest, kann sicherlich erahnen, um wen es sich handelt. Mein Cousinchen. Wir haben unsere Kindheit miteinander verbracht und verbringen auch jetzt noch möglichst viel Zeit miteinander, so fern es der Alltag und die Entfernung zulässt.  Wir haben gemeinsam Tiefen gemeistert, aber vor allem viele Höhen. Wir waren zusammen schwanger und unsere Mäuse lieben sich genauso innig wie wir. Ich bin einfach nur froh, dass ich das Glück habe, sie zu haben. Meine Cousine gehört neben meiner Maus, meinem Schatz und meinen Geschwistern zu den wichtigsten Menschen in meinem Leben und das wird auch immer so bleiben.

Wind- und Wetter Parka von Lotte & LudwigUnsere Geschmäcker sind nicht nur kleidungstechnisch sehr ähnlich und ich bewundere ihren Stil sehr. Würde ich mir von jemanden die Wohnung einrichten lassen können, wäre sie die erste, die ich fragen würde. Ihr Blick für's Detail und ihre liebevolle Dekorationen könnten einen Wohnkatalog füllen. 

Wind- und Wetter Parka von Lotte & Ludwig
Benäht wird sie von mir, wann immer es die Zeit zulässt. Nun hatte sie Anfang Januar Geburtstag. Jedes Jahr auf's neue bringt mich das ins Schwitzen, weil ihr Geburtstag so direkt nach Weihnachten ist. Dieses Jahr wollte ich aber nicht nur "schnell" ein Shirt oder 'ne Leggings nähen. Eigentlich lag es sehr nah, was es werden soll. Pläne dafür hatte ich schon lange. Genau genommen wollte ich ihr schon zum letzten Geburtstag eine Jacke nähen (ich hatte hier berichtet). Dieses Jahr habe ich mir endlich die Zeit genommen und mit ganz viel Liebe zum Detail einen Wind- und Wetter-Parka von Lotte & Ludwig genäht! Fertig ist er nun schon ein Weilchen und - auch wenn es mir echt richtig, richtig schwer fiel, so lange zu warten - heut kann ich ihn endlich zeigen, nachdem er am Wochenende verschenkt wurde :).

Nach den vielen emotionalen Worten, nun aber endlich zum Schnitt. Dass ich den Schnitt so gern mag, hab ich ja schon erwähnt und ich kann mich wirklich nicht satt sehen. Deshalb war klar, dass ich mir auch noch die Erwachsenenversion zulegen musste. Und auch hier überzeugt mich das Ergebnis sehr.

Wind- und Wetter Parka von Lotte & Ludwig
Wind- und Wetter Parka von Lotte & Ludwig
Für den Aussenstoff habe ich einen leicht dehnbaren roten Jeansstoff verwendet. Den oberen Bereich habe ich unterteilt und eine rote Paspel eingenäht. Der Tunnelzug hat mich aufgrund des dehnbaren Stoffes leicht zur Verzweiflung gebracht und ich habe ihn mehrmals wieder abgetrennt. Beim nächsten Mal würde ich wohl ein Vlies aufbügeln, damit er sich nicht so verzieht, jedenfalls sitzt er leider nicht genau auf einer Höhe.
Eigentlich wollte ich auch noch eine Blende einnähen, aber irgendwie gefiel es mir dann nur mit dem Reißverschluss besser. Innen gab es dann noch ein paar kleine Highlights und "Botschaften", die ich geplottet habe.

Ich habe den Parka übrigens in der Jackenlänge zugeschnitten, reicht bei einer Körpergröße von um die 1,60 cm vollkommen aus. Einzig und allein die Ärmel hätten ein paar Zentimeter mehr vertragen können, damit sie sich umkrempeln lassen.

Wind- und Wetter Parka von Lotte & Ludwig
So viele Worte heute... Habt ihr es tatsächlich bis hier unten geschafft? Ich bin stolz auf Euch ;). Ihr könnt Euch sicher sein, dass ihr spätestens im Frühjahr dann noch einen Parka für mich zu sehen bekommt.

Liebe Grüße,
Katja

Verlinkt bei: Creadienstag, HoT, Dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Wow! Was für ein tolles Geschenk! Der Parka sieht so hübsch aus. Das Rot ist so toll und der Futterstoff passt einfach super! Wenn du nicht darauf hingewiesen hättest, dass der Tunnelzug nicht auf einer Höhe endet, wäre es mir gar nicht aufgefallen!

    Hach, ich glaube irgendwann muss ich mir auch mal einen Wind- und Wetterparka nähen.

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    uih, jetzt habe ich schon am frühen Morgen Tränen in den Augen. Ich bin so mit-glücklich für dich, dass du so einen Menschen hast. Ich habe auch so einen. Eine Freundin, die mich - in diesem Jahr - seit 20 Jahren begleitet. Mich inniger kennt als jeder andere Mensch und von der ich auch weiß, dass ich sie immer haben werde.

    Hach, aber dann doch zu dem neuen Prachtstück ... also, wenn wir das nächste Mal in Berlin sind, bekomme ich Nachhilfe von dir im Jackennähen, oder? Ich bringe auch jede Menge Kuchen mit ;0)

    Ich drücke dich,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,
    ich bin immer wieder begeistert von deinen schönen Nähwerken. Ein richtig toller schöner Parka! Und so eine liebe Cousine habe ich auch. Nur wohnen wir leider sehr weit auseinander.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! Das Futter, die Paspel und die kleinen Botschaften... das treibt einem echt die (Freuden-)Tränen in die Augen. Einzig die Kordelstopper finde ich ein bisschen zu dominant. Vielleicht gibt's so etwas auch in filigraner?
    Herzlichst, Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinnig schön! Was für eine liebevolles Geschenk - und dann noch die wunderbaren Plotts auf der Innenseite! Wirklich ein Traum! Weitaus mehr als ein Geschenk, eine richtige Liebeserklärung! Die Freude war sicherlich riesig!

    Herzliche Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin sprachlos!!!!!!!!!!!!Was für ein Geschenk, vor allem mit wie viel Liebe...ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Woooow einfach genial!!! <3
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass wir durchs Nähen die Liebe zu unseren Lieben ausdrücken können, oder?!?
    Bei dir sieht man es auf alle Fälle :-)
    Ganz liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich ein Unikat und richtig schön und gar nicht auf Deinen Fehler hinweisen. Hej - wir bewegen uns in jacken und das fällt sicher nicht wirklich auf! Schön! Auf Eure Verbindung!

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Mehr kann ich fast nicht schreiben. So schön. So typisch DU und so liebe Worte!!! Nochmal wow! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,

    Entschuldige meine Verspätung,ich bin nur gerade so Internetfaul, grins.
    Die Jacke ist soooooo saumäßig gut! Das ist jetzt etwas kurz, um die viele Arbeit die so ein Mantel macht, würdigt, aber es trifft es eigentlich auf den Punkt. Die ganzen Details, sind so voller Liebe, genauso wie dein heutiger Text! Du kannst dir sicher sein, ich hab jedes Wort am Tag der Veröffentlichung schon gelesen und jedes Foto genau betrachtet! Du machst deine Sache wirklich sehr gut.

    Herzliche Grüße
    Janin,

    Die sich natürlich riesig auch über deine lieben Kommentare auf meiner Seite freut, danke dafür! Neben Internetfaulheit, hat miCh auch gerade Schreibfaulheit fest im Griff ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katja!
    Ach der Mantel ist wieder so schön geworden. Mensch ich sollte mich auch mal an so ein Projekt trauen. Irgendwann ;-)
    Der Bauch ist übrigens schon ordentlich gewachsen. In den letzten vier Wochen um 4 cm. Demnächst gibt es auch mal ein paar Bilder auf meinem Blog.
    Wenn du magst, kannst du ja mal schauen ich habe meine Projekte für den Lillesol&Pelle Nähwettbewerb fertig ;-)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  13. P.S. ich habe den Post bis zum Ende gelesen!

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein tolles Geschenk!! Besonders toll finde ich die Paspel und natürlich die geplotteten Highlights. Deine Cousine muss sich ja so gefreut haben!
    F2

    AntwortenLöschen