Donnerstag, 10. März 2016

Meine Mara

Letztens habe ich Euch ja bereits meine Mara in der Kleidversion gezeigt, heute ist endlich mein Shirt dran. Der Schnitt von Bienvenido Colorido lässt sich nämlich nicht nur als Kleid, sondern auch wunderbar als Hoodie, Shirt oder auch Longshirt nähen. Nachdem ich meiner Kleinen bereits einen Hoodie in der Miniversion genäht habe, wollte ich unbedingt auch einen - natürlich nicht ganz so farbenfroh, aber mit der tollen Kapuze als Hingucker.

Mara von Bienvenido Colorido
Mara von Bienvenido Colorido

Ich liebe ja Grau und mag es in alles möglichen Kombinationen. Und da sich langsam aber sicher Blau zu einer neuen Lieblingsfarbe mausert, habe ich das schlichte Grau mit blauen Bündchen am Arm kombiniert und die Kapuze mit dem im letzten Beitrag schon gezeigten Punktestoff gefüttert. Ich habe lang überlegt, ob ich den unteren Abschluss  ebenfalls mit Bündchen abschließe, habe mich dann aber für den klassischen Saum entschieden. So passt es meiner Meinung nach besser, wenn ich das Shirt auch zum Jeansrock trage.

Mara von Bienvenido Colorido

Seit Langem habe ich mal wieder auf Ziernähte zurückgegriffen. Klassische Covernähte sind ja schon echt toll und ein kleiner Traum, sie irgendwann auch mal selbst machen zu können. Bis dahin lassen sie sich aber auch ganz gut mit den passenden Ziernähten imitieren, finde ich, zumindest wenn meine Nähmaschine grad Lust hat ;). Auf die Teilung habe ich noch drei überziehbare Knöpfe aus dem Pünktchenstoff aufgesetzt.

Mara von Bienvenido Colorido

Der Schnitt scheint in der Nähwelt wirklich super anzukommen - überall sehe ich gerade ganz tolle Mara's. Aber ich mag meine Mara auch wirklich sehr gern und trage sie im Moment im Dauereinsatz :).

Liebste Grüße,
Katja

Verlinkt bei: RUMS  

Kommentare:

  1. Sehr schön und die knöpfe passen perfekt zu den Punkten, cool!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lee! Endlich mal wieder ein paar Pünktchen für mich :)

      Löschen
  2. Gefällt mir gut, ich find auch - eine schöne Idee mit den Knöpfen, die das Punktemuster vorne nochmal andeuten!
    Lg, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Christine! Das freut mich :)

      Löschen
  3. Sehr schön, schlicht und chic. Gefällt mir sehr gut :*

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Deine Mara gefällt mir richtig gut so schön schlicht und mit dem schicken Punktestoff als Kapuzenfutter!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe! Ich konnte beim pünktchenstoff einfach nicht widerstehen ;)

      Löschen
  5. Toll ist sie geworden deine Mara, die Knöpfe gefallen mir voll gut!
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Toller Pulli! Die Knöpfe sind echt ein Hingucker! Ich hab auch keine Cover, mit der Nähmaschine lässt sichs auch toll zaubern! Der Beweis ist dein Pulli!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Der Pulli ist total schön geworden. Der bunte Punktestoff sieht echt schön aus auch bei dem Outfit für deine Maus.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Lena! Ich mag den Stoff auch so gern!

      Löschen
  8. Schlicht und trotzdem mit WOW Effekt!
    Sieht total toll aus!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Christin! Fühl mich geschmeichelt :)

      Löschen
  9. Hallo Katja,
    diese Variante ist auch klasse. Mir gefällt er sehr gut, ich würde ihn sofort so anziehen. Die Kapuze und die passenden Knöpfe sind toll. Den Schnitt hab ich mir auch schon besorgt, gleich nach deinem Post.
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, Jana! Das freut mich total und ich bin gespannt auf deine Mara!

      Löschen
  10. Wow, deine Variante gefällt mir sehr! Total edel und die Knöpfe sind ein schöner Kontrast!
    Ich hab mir das Schnittmuster auch gekauft und ich glaube Grau kann ich mir für mich auch vorstellen!
    LG

    AntwortenLöschen