Mittwoch, 6. April 2016

Libellen-Liivi

Ich habe mir ganz fest vorgenommen endlich meine eBooks zu vernähen, die hier schon kleine Ewigkeiten auf der Festplatte schlummern. Alles Schnitte, die ich unbedingt haben musste. Viel zu viele, wenn ich ehrlich bin... Einer davon ist die Weste Liivi von FeeFee. Zumindest hier kann ich nun schon mal einen Haken dran machen (ich sage jetzt mal nicht dazu, dass ich das Kombi-Ebook gekauft habe und damit eigentlich auch noch eine Weste für klein Käthe fällig wäre ;)).

Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich

Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich


Ich glaube der Grund, warum ich es so lange vor mir hergeschoben habe, war das Absteppen der Außenweste. Nachdem ich das Steppfutter des Wind- und Wetter-Parkas meiner Maus selber gemacht habe, wusste ich wieviel Arbeit da drin steckt und vor allem, wieviel Zeit das benötigt, auch wenn sich die Mühe ja echt lohnt. 
Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich
Für meine Weste habe ich dann lange nach einem geeigneten - bereits gesteppten - Außenstoff gesucht und bin nicht so richtig fündig geworden. Weil nun aber der Frühling und damit die Westenzeit bevorsteht, habe ich in meinem Stofffundus gekramt und einen Jackenstoff (keine Ahnung mehr woher ich den habe) gefunden, der sich bestens für mein Projekt eignete. Grau und damit vielseitig kombinierbar. Wind- und sogar etwas wasserabweisend. Nur leider nicht gesteppt... Also habe ich es doch selber gemacht, der Faulheit geschuldet zwar nur quergesteppt und nicht rautenförmig, wie ich es eigentlich gern gehabt hätte, aber letztlich bin ich trotzdem ganz zufrieden. Vor allem freue ich mich, dass (fast) alle Nähte beim Reißverschluss und den Seiten aufeinander treffen.
Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich

Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich
Als Innenstoff habe ich den wundervollen Jersey Artefakte Libelle vom Nähstoffreich in Rauchblau vernäht. Genau meine Farbe und so schön!!! Ich bin ja bei Motivstoffen an mir ja sonst eher zurückhaltend, aber beim Vernähen dieses tollen Stöffchens kamen mir noch tausend andere Ideen, was ich hätte auch sonst noch daraus machen können. Ich war fast schon etwas traurig, dass ich ihn "nur" als Innenstoff eingesetzt habe, aber die Weste war meine erste Eingebung und ich bin über das Ergebnis sehr glücklich.

Einzig und allein der Übergang von Weste zu Kragen hat mir etwas zu schaffen gemacht. Da wusste ich ehrlich gesagt nicht so recht, wohin ich mit den Nähten innen hin soll, ohne dass sich außen ein paar Fältchen beim Innenstoff bilden.

Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich
Weste Liivi von Feefee und Shirt Mrs. Bogi von Annas Country, Artefakte Libella und Bohéme in Rauchblau vom Nähstoffreich
Aus dem Kombistoff Artefakte Bohéme habe ich mir schließlich noch das Shirt Mrs. Bogi von Anna's County genäht und für die Unterteilung den letzten Rest der Libellen eingesetzt. Dort seht Ihr nun auch die Paspel, die ich Euch hier schon voller Freude präsentiert hatte. Leider habe die Unterteilung nicht ganz glücklich gewählt, so dass sich unter der elastischen Paspel am Armausschnitt und der Brust kleine Fältchen bilden. Den selben Fehler hatte ich bereits schon mal bei diesem Schnitt gemacht und habe leider beim Zuschnitt nicht mehr dran gedacht :(. Ansonsten mag ich das Shirt und auch den Schnitt sehr gern - davon liegen inzwischen übrigens bereits vier verschiedene Varianten im Schrank (und wenn ich es irgendwann mal schaffe sie zu fotografieren, zeige ich sie Euch natürlich gern...).

Liebste Grüße,
Katja

Verlinkt bei: MMM, After Work Sewing

Kommentare:

  1. Super tolles Outfit!!! In der Weste steckt sicherlich sehr viel Arbeit, aber es hat sich voll gelohnt und dieser Stoff ist so schön und passt richtig toll zu dir. Alles perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Klasse geworden und die Fältchen an der Weste kann ich zumindest nicht erkennen :) Hab den Kombi-Schnitt für alle hier auch liegen, ist witzig, aber zumindest schon mal ausgedruckt und den für Männe in A0 in Auftrag gegeben zum drucken, da spar ich mir die Kleberei.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das versteh ich gut :). Danke für deine lieben Worte!

      Löschen
  3. Ein tolles Outfit! Die Weste ist dir wirklich gut gelungen. Herrlich mit der großen Kapuze. Ich bin ganz neidisch... Ich finde die Steppnähte so sogar besser, als die üblichen Rauten.
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Kapuze liebe ich auch! Dankeschön für deine lieben Worte!

      Löschen
  4. Liebe Katja,

    Da bin ich wieder ;-)
    Ich weiß, ich schreib das oft, aber ich finde es großartig, was du so alles mit Stoff anstellst. Du stehst nie auf der Stelle, sondern entwickelst dich immer weiter. Die Weste ist einfach WOW, da passt alles! Für die Arbeit müsste man eigentlich noch mehr Worte finden, aber das wow trifft es eigentlich perfekt.
    Bei dem Shirt genau das gleiche, ich liebe es. So eine Unterteilung finde ich bei KinderShirts schon umwerfend. Nun will ich auch so eins, grins.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wiederhole mich, aber du bist ein Schatz :)

      Löschen
  5. Die Weste und das Shirt sind sehr schön. Farblich harmonisch sehr aufeinander abgestimmt.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, da es aber den Stoff erst seit den 5. April gibt, nehme ich an, dass der Stoff gesponsert worden ist und somit Werbung dafür gemacht wurde. Und eigentlich ist das was wir normalerweise löschen würden. Ich apelliere jetzt mal an die Bloggerin selbst, wenn dem so wäre, wäre auch eine Selbstlöschung möglich.
    Könntest du bitte noch den Link zum MMM einfügen, den habe ich nicht entdeckt.
    lg monika vom MMM Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry, habe ich übersehen den link, war so klein und am Ende.
      1. Teilnahme am MMM? Dann nehme ich erst einmal alles zurück, danke für deine Mail und Begrüße dich in diesem Fall ganz herlich beim MMM. Beim sogenannten 1. Mal übersieht man ja schon mal was und wir "übersehen" das dann auch. Wenn ich gewusst hätte, das es die 1. Teilnahme ist.
      lg monika

      Löschen
  6. Liebe Katja,
    genial trifft es!!
    Der Stoff, die Kombi, einfach alles. Ich bin schwer begeistert.... (und übrigens gar kein Fan von Rautensteppungen, das passt schon so ;)
    Oberklasse!!!!!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also alles richtig gemacht? Da freu ich mich, dass die Faulheit gesiegt hat ;)

      Dankeschön Manu!

      Löschen
  7. Maaaan, ist das ein toller Stoff! Den brauche ich auch! Und der Kombistoff dazu ist auch klasse! Überhaupt sieht das alles total klasse zusammen aus! Die Weste ist dir richtig gut gelungen und sitzt super! Und das Shirt mag ich auch, Die Falten fallen nur auf, wenn man drauf achtet und der schöne Stoff lenkt von allem ab :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Katharina! Über die Falten ärgere ich mich trotzdem sehr, auch wenn es wahrscheinlich kaum einem anderen auffällt ;)

      Löschen
  8. Die Weste ist toll und außerdem klicke ich mich gerade durch viele deiner Beiträge und finde alles wunderschön!
    Auch ich bin oft zu selbstkritisch, ich kann deinem Beitrag weiter oben nur zustimmen, dabei sieht die Tunika zauberhaft aus! Du hast einen tollen Stil! Ich lese jetzt öfter hier!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön. Sitze auch gerade vor dem Schnitt und kann mich mit der Kapuze nicht so recht entscheiden. Ist dein Modell mit der großen oder der kleinen Kapuze?
    LG Sonka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonka,

      ich weiß es so aus der Ferne nicht mehr genau, aber ich möchte behaupten, dass es die kleine Variante war, weil mir die schon recht groß vor kam...

      Viele Erfolg beim Nähen und danke für deine lieben Worte,
      Katja

      Löschen