Donnerstag, 7. April 2016

Meine Kurventasche

Manchmal kommt ja eins zum anderen und es ergibt sich ein wundervolles Gesamtgefüge, wie es besser nicht hätte sein können.

Vor ein paar Wochen hatte ich das Glück bei der lieben Dagmar von Zwirnguin die neue Taschenspieler-CD 3 von Farbenmix zu gewinnen. Ich hatte vorher schon ihre wundervollen Nähbeispiele gesehen und war Feuer und Flamme endlich auch mal wieder eine Tasche für mich zu nähen. Ich muss dazu sagen, dass ich es schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr gemacht habe und das obwohl ich früher wirklich tausende Taschen genäht habe. Umso größer war die Freude dann über den Gewinn - sozusagen "gezwungen" zu werden sich mal wieder einer Tasche zu widmen (es ist ja nicht so, dass ich nicht etliche Bücher mit Taschenschnitten hier habe und auch das ein oder andere eBook schlummert noch auf der Festplatte...). Besonders angetan hatten es mir Dagmars Kurventaschen - so ein Exemplar wollte ich auch gern für mich.

Kurventasche von der Taschenspieler CD 3 Farbenmix
Kurze Zeit später bekam ich eine Anfrage von Frau Tulpe, ob ich Lust hätte ihre Stoffe "Flosse" und "Jack" zu vernähen. Lust? Was für eine Frage? Natürlich hatte ich Lust und habe mich riesig gefreut. Ich habe mich - wie sollte es auch anders sein - sofort für die rote Variante entschieden und hatte gleich die Taschenspieler-CD im Kopf, die inzwischen eingetroffen war. Als die Stoffe hier ankamen, hatte ich dann auch schon die perfekte Kurventasche für mich im Kopf und Struktur und Farben waren einfach perfekt dafür.

Kurventasche von der Taschenspieler CD 3 Farbenmix

Zu meinem Geburtstag erhielt ich dann noch eine Einladung zum gemeinsamen Stoffmarktbesuch mit anschließendem Cafébesuch von meiner Lieblingskollegin. Und damit schloss sich dann auch das Glied in der Kette: Dort haben wir nicht nur ein paar entspannte, kinderfreie Stunden verbracht, ich habe auch sofort das passende Kunstleder zu einem Schnäppchenpreis für mein im Kopf bereits fertiges Projekt gefunden. (Und ganz vorbildlich wirklich nichts anderes mehr gekauft!)

Kurventasche von der Taschenspieler CD 3 Farbenmix

Inzwischen weiß ich nun auch wieder, warum ich mich nur noch so selten dem Taschennähen widme. Es ist einfach etwas ganz anderes als ein Kleidungsstück! Tausend Schnittteile, hier noch ein Reißverschluss, dort noch eine Verstärkung und da auch noch ein Täschchen... Der zeitliche Aufwand ist echt enorm. Schon allein der Zuschnitt - und das ist etwas, was ich echt nicht mag - braucht Stunden. In der Zeit, die ich für so eine Tasche brauche, nähe ich sonst bestimmt zwei Jacken, fünf Shirts oder drei Kleider ;). Gut, es mag auch an der fehlenden Übung liegen, aber wieviel Zeit man in eine Tasche steckt, glaubt man gar nicht. Nachdem ich die Teile für die Aussentasche und die zusammengenähte Innentasche fertig hatte, musste ich dann auch echt erst mal wieder was anderes machen und habe sie erst mal ein paar Tage liegen lassen.

Als sie dann endlich fertig war, habe ich mich riesig gefreut. Lange habe ich mich nicht mehr so einem Projekt gewidmet. Ich musste etwas stückeln und hätte nicht gedacht, dass ich so viel Stoff für diese Tasche benötige. Außen habe ich mich für den Fischestoff entschieden und ihn mit blauem Kunstleder kombiniert. Eine rote Paspel musste natürlich auch eingenäht werden (noch ohne Paspelfuss und deshalb leider nicht ganz perfekt) und zusammen mit roten Reißverschlüssen und Nähten ergibt sich für mich ein stimmiges Bild in meiner absoluten Lieblingsfarbkombination Blau/Rot. Innen gab es den zuckersüßen Eichhörnchenstoff, auf der einen Seite eine aufgesetzte kleine Tasche, auf der anderen noch eine Reißverschlusstasche.

Probleme gab es dann zum Schluss noch mal ordentlich, weil meine Nähmaschine das rote Kunstleder der Träger absolut nicht mochte. Ich habe alles Mögliche ausprobiert, aber im Gegensatz zum blauen Kunstleder, hat sie Stiche ausgelassen und ordentlich gezickt. Das Schlimmste war dann das Einnähen der Träger. Mein Plan war eigentlich ein ganz anderer. Im Endeffekt habe ich Schlaufen rechts und links eingenäht, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob es nun wirklich hält, weil es natürlich zu dick für mein Maschinchen wurde. Deshalb habe ich das Ganze noch mit Hohlnieten verstärkt - ich bin gespannt, ob das reicht ;).

Kurventasche von der Taschenspieler CD 3 Farbenmix
Schon während des Nähens habe ich mich so auf's Tragen gefreut - hach, es ist doch echt schön wenn man sich selber mit dem Hobby so eine Freude machen kann. Danke noch mal an Frau Tulpe für die tollen Stoffe!

Kurventasche von der Taschenspieler CD 3 Farbenmix

Mit meiner neuen Tasche geht es jetzt zu RUMS und natürlich auch zu Emmas Taschenspieler 3 Sew Along. Da warten bestimmt noch viele andere tolle Kurventaschen.

Liebe Grüße,
Katja

 Verlinkt bei: Taschenspieler 3 Sew Along,  RUMS

Kommentare:

  1. Wow, die Tasche ist sehr schön geworden, trotz Maschinengau;), besonders gut gefällt mir deine Stoff-Lederkombination.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Sie ist perfekt!!!!!!!!!! Wirklich toll geworden und ich verbeuge mich vor deinen Kurven und auch noch mit Paspel!!!!!!!!!!!
    Wunderschöne Tasche!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das aus deinem Munde - wo du doch die Taschennäherin schlichtweg bist :). Dankeschön!

      Löschen
  3. Wow, eine richtig tolle Tasche... das wären auch genau meine Farben :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche! Besonders gefällt mir Deine Trägerlösung. Mit der Inspiration von Dir werde ich die Tasche auch lieber mit einer solchen Trägerlösung nähen, denn mit den vornehmen, kleinen Riemchen, die da eigentlich vorgesehen sind, komme ich gar nicht klar, bin mehr so der Postboten-Typ :).
    Liebe Grüße von christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi - das kenne ich. Ich brauche auch immer nen langen Gurt :). Dankeschön!

      Löschen
  5. Liebe Käthe,
    das hast du ganz toll gemacht. Die Tasche ist wirklich wunderschön geworden. Ich stelle immer wieder fest, daß wir beide so ziemlich den gleichen Geschmack haben. Deshalb lese ich so gerne bei dir.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das höre ich gern! Vielen lieben Dank!!!

      Löschen
  6. Hallo Katja,
    die Tasche ist echt klasse geworden. So schöne Teile, die du nähst und passen farblich immer so toll.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. P.S. In Kassel ist am Wochenende auch Stoffmarkt. Ich glaube bei mir wird es aber etwas umfangreicher ausfallen :-) Freue mich schon!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    Eichhörnchen, uih wie toll ist denn der Stoff!
    Soll ich es tatsächlich schreiben?! Hmmm, jaaa kannst es dir sicher denken. Genau meins, alles an der Tasche, jedes Details! Und es sieht wieder so unglaublich sauber verarbeitet aus und das, wo das rote Leder dich so geärgert hat. Respekt!
    Dazu sehr schöne Fotos und Hintergründe.
    Rund rum gelungen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hast Du mir den Rest gegeben! Nach den anderen schönen Kurventaschen und vor allem Deiner kann ich jetzt nicht mehr anders und muss diese Tasche unbedingt nähen.
    Die Tasche ist wunderschön! Man sieht gleich wie viel Arbeit dahinter steckt!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unbedingt! Der Schnitt ist super! Dankeschön :)

      Löschen
  10. Was für ein tolle Tasche!!! Ich finde sie ganz ganz wunderbar!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne Tasche .. Perfekt kombiniert wäre genau meins.. Megamegamega lg Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich aber sehr! Wobei deine Taschen immer ein Traum sind!

      Löschen
  12. Superschön! Tolle Farben - und dieser Fischchenstoff ist ja echt toll!
    Liebe Grüße von der Quetschkommode

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Ich find ihn auch echt toll!

      Löschen
  13. Die Stoffauswahl ist großartig. Passt alles super zusammen. So eine Tasche hätte ich gern :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Eine wirklich schöne Farbzusammenstellung. Einfach nur stimmig und toll geworden Ich habe mich auch immer lange vor dem Taschen nähen gedrückt. Inzwischen mache ich es ganz gerne - es hat so etwas meditatives...

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie toll! !! Genau Du! !! Soooo schön!!! Ich persönlich Nähe total gern Taschen. Da gibt es keine Probleme mit der Passform :-) LG maika

    AntwortenLöschen
  16. Danke, danke, danke für die Inspiration! Dein Post hat jetzt bei mir für den nötigen Rest an Motivation gesorgt, die Traumtasche endlich in Angriff zu nehmen. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderschöne Kurventasche! :-) Toll kombiniert, perfekt genäht. Gefällt mir sehr, sehr gut. Ich find's witzig, was du über das Nähen von Taschen schreibst. Es stimmt natürlich, was du sagst. Wobei ich für eine Jacke ganz bestimmt noch viel länger bräuchte. Aber das liegt sicher auch an der mangelnden Erfahrung und Übung. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhh die Tasche ist ja schön.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen