Mittwoch, 6. Juli 2016

Ahoi...

Nach dem Matrosenkleidchen von gestern, geht es heute gleich maritim weiter. Es ist nichts Neues, dass ich das Maritime liebe, aber vor allem in den Sommermonaten vernähe ich es besonders gern und häufig. Geht es Euch auch so? Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich mich im Sommer besonders auf Sonne, Strand und Meer freue und deshalb die Outfits so gut passen. Auch Anker gehen halt immer :).

Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Und es liegt ganz bestimmt auch daran, dass meine Lieblingsfarben Rot und Blau dann richtig zur Geltung kommen. Gestern wurde mir gesagt, dass es toll ist, dass ich meinem Farbkonzept treu bleibe. Es freut mich natürlich auch zu hören, dass es Euch gefällt. Auch wenn sich zwischendurch immer mal wieder die ein oder andere Farbe einschleicht, an rot und blau komme ich einfach nicht vorbei. Und Gott sei Dank mag es klein Käthe auch sehr gern (auch wenn bei ihr gerade die Elsafarbe klar auf dem Vormarsch ist...).

Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi

Heute zeige ich Euch mal kein Kleid, auch wenn ich zugeben muss, dass Kleider momentan wieder jeden Morgen als erstes aus dem Schrank gezerrt werden. Meine absolute Lieblingshose an meiner Maus ist nämlich gerade diese: Avita von Bienvenido Colorido*! Eine richtig coole Chinohose, die aus Jersey oder Webware nähbar ist. Ich finde den Schnitt total lässig und super süß - vor allem die gerafften Taschen haben es mir angetan. Und da sich der Sommer ja bisher nicht so richtig blicken lässt, habe ich auch das Glück, dass ich meine Maus - trotz großer Kleiderliebe - gerade recht häufig darin sehe. Es mag vielleicht auch an dem tollen roten Ankerstoff liegen, den ich vor langer Zeit mal bei Alles für Selbermacher bestellt hatte.

Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi

Um das Outfit zu vervollständigen gab es gleich das passende Shirt Carmelita (wahlweise aber auch als Kleid nähbar) dazu. Ein Trägertop mit Racerback fehlte nämlich noch in der Sommergarderobe. Hier habe Upcycling aus einem alten Shirt von mir betrieben und die Ausschnitte mit roten Jersey eingefasst. Passend zur maritimen Hose kam mein Plotterfreebie "Ahoi" auch mal wieder zum Einsatz. 

Shirt Carmelita und Chinohose Avita von Bienvenido Colorido, erhältlich bei Farbenmix, Plotterfreebie Ahoi
Beide Schnitte gibt es übrigens bei Farbenmix und ab morgen sind sie sogar für die Damen erhältlich. So eine Hose muss ich für mich unbedingt auch noch nähen. Wer noch nach Inspiration sucht, sollte sich das tolle Lookbook von Nell mal ansehen!



Was sagt Ihr? Könnt Ihr meine rot-blauen Nähwerke noch sehen oder wird es Zeit für was Neues? Eine maritime Hose hätte ich nämlich auch gern mal wieder.

Liebe Grüße,
Katja


Stoffe: Ankerjersey von Alles für Selbermacher
Schnitt: Shirt Carmelita, Chinohose Avita 
Verlinkt bei:Plotterliebe, after work sewing, Meitlisache, Kiddikram

*Der Schnitt wurde mir zum Probenähen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo Katja,
    Aber ja doch. Ich mag blau-rot ja auch total gerne. Allerdings verlangt mein Mäuschen jetzt auch öfter rosa. Hm, ja nu. Ihr soll es ja auch gefallen. Also, bei mir demnächst mehr rosa.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das bleibt wohl nicht aus. Bei uns ist es grad die Elsafarbe, die ständig nachgefragt wird - das geht bei der Kleidung los und zieht sich durch bis zum Müslilöffel :D. Und ich gehe ganz fest davon aus, dass rosa früher oder später auch noch folgen wird ;)

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Huhu Katja,
    die Avita Hose ist ja klasse <3 <3 <3. Die könnten wir jetzt gut im Urlaub gebrauchen :-D! GLG Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Kristin! Das freut mich! Ich wünsche Euch einen wundervollen Urlaub - das habt ihr Euch mehr als verdient!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  3. rot-blau geht doch immer! Ich mag maritime Sachen auch total gerne, nähe sie aber zu selten.

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Rosi! Ich liebe es auch sehr, aber nähen mag ich es am liebsten im Sommer :)

      Löschen
  4. Hallo Katja,
    du hast mich gerettet, naja ein genähtes Kleid ;-) Ich habe vor Kurzem aus dem dunkelblauen Ahoi-Stoff ein ganz einfaches Trägerkleid von Klimperklein genäht aber irgendwie hat mir was gefehlt. Da kommt dein Plott wie gerufen und ist auch schon fertig auf dem Kleid. Jetzt bin ich zufrieden mit dem Kleid :-)Vielleicht gibt es ja bald einen Post darüber,natürlich mit Verweis auf deine Seite. Am Wochenende soll es ja richtig schön werden, ich kann es kaum erwarten.
    Das Outfit sieht übrigens wieder toll aus, der Schnitt von der Hose gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen