Dienstag, 12. Juli 2016

Wenn ich ein Mädchen wär...

Also ein kleines Mädchen... Dann würde ich wahrscheinlich auch jeden Tag Drehkleider tragen wollen. So richtig weite mit schwingenden Röcken. Und ich würde den ganzen Tag hüpfend und springend durch die Gegend laufen und mich dabei immer wieder und wieder drehen :). So wie klein Käthe es fast jeden Tag macht. Und als Mama geht mir da immer wieder das Herz auf, denn was gibt es Schöneres anzusehen als glückliche und unbeschwerte Kinder?

Und so ein Drehkleid unterstreicht das Ganze noch. "Schau mal, Mama, wie ich mich drehen kann!". Dreh dich, Kind! Dreh dich! Und tanze mit dem Kleid von mir aus auch im Wasser. Es trocknet ja wieder ;).

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich
Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich
Na ja, ganz so entspannt war es dann doch nicht... Die Fotos sind unverkennbar auf dem traumhaft schönen Sardininen entstanden. An einem Strand, der schöner hätte kaum sein können (okay, das dachte ich eigentlich jeden Tag auf's Neue, wenn wir wieder den nächsten tollen Strand entdeckt hatten). Geplant war für den Abend ein kurzer Abstecher an diesem wundervollen Ort, bevor wir dann weiter in die nächste kleine Stadt zum Essen und Schlendern wollten. Die Maus wollte sich schick machen und ihr momentanes Lieblingskleid anziehen. Da hatte ich dann aber die Rechnung nicht mit dem verleitenden Wasser und den schönen Wellen gemacht... 

Ende vom Lied war, dass sie fast bis zum Bauch im Wasser stand, das Kleid anschließend zum Trocknen auf einem Stein lag und die Kinder im Wasser planschten... Gott sei Dank hatte unsere Freundin Wechselsachen für ihren großen Jungen dabei - die trug dann mein Mäuschen am Abend, weil das Kleid natürlich nicht mehr getrocknet ist ;). Und sie fand es übrigens total cool im "Jungs-T-Shirt" herum zu laufen - plötzlich war das Drehkleid ganz vergessen. (Wenn das nur im Alltag morgens am Kleiderschrank mal so wäre...). Mir war es dann auch egal - die Kinder hatten ihren Spaß und wir durften dabei zusehen.

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich

Genäht habe ich ihr eine Delilah von Mariele. Da das Oberteil des Kleids recht schmal und auch eher hüftig geschnitten ist, hatte ich etwas Angst, dass es beim (mal mehr, mal weniger vorhanden) Kugelbäuchlein der Kleinen vielleicht nicht so optimal aussieht. Umso glücklicher war ich, dass es ihr super passt und ich ihr damit eine riesengroße Freude machen konnte. Mit den kleinen Flügelärmelchen und dem weiten Tellerrock trifft es genau Ihren momentanen Geschmack. Und deshalb hat sie es gerade auch zu ihren absoluten Lieblingskleid auserkoren, das am besten NIE in der Wäsche sein darf...

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dichVerwendet habe ich den blauen Punktejersey, den ich Euch bei diesem Shirt schon mal in meiner goldenen-Punkte-Plotterabwandlung gezeigt habe. Den Tellerrock habe ich unterteilt und beim Abschluss unten die Rückseite des Jerseys genutzt. Dazwischen habe ich als kleinen Hingucker noch eine elastische Spitze eingefasst (sollte aber auch mit unelastischer Spitze gehen). Auch beim Einfassen des Halsausschnittes und den Armausschnitten habe ich den Stoff mit der "falschen" Seite vernäht - so gibt es zumindest einen kleinen Kontrast und es ist trotzdem der gleiche Blauton. 

Drehkleid "Delilah" von Mariele - Bezauberndes für deine Liebsten und dich
Und ich kann total verstehen, dass meine Maus das Kleid sooo sehr liebt. Wäre ich noch mal ein kleines Mädchen, würde ich es auch tagtäglich anziehen wollen. Ich glaube, da muss noch ein zweites her.

Liebe Grüße,
Katja

Stoffe: Jersey von Stoff & Stil,
Schnitt: Kleid Delilah von Mariele
Verlinkt bei: Creadienstag, HoTDienstagsdingeMeitlisacheKiddikram

Kommentare:

  1. Liebe Käthe,

    die Bilder zeugen regelrecht von einem heiteren Tag und was gäbe es zu erzählen ohne diese winzig kleinen Zwischenfälle, wo man bis im Bauch im Wasser steht...

    Ein ganz klasse Kleid ist das. Außerdem: wenn eines meiner Kleider Potenzial dazu hat, drehe ich mich bis heute immer mindestens einmal pro Tragen darin ;)

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Viktoria! Und ja, du sagst es - sonst wäre es ja langweilig!

      Löschen
  2. Liebe Katja,
    ich mag das Kleid auch total. Es gefällt mir sehr, daß es schlicht ist, aber trotzdem das gewisse Extra hat. Wirklich sehr hübsch.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das freut mich :)

      Löschen
  3. Niedlich. Ich liebe Punkte und kleine Mädchen mit Kugelbäuchlein. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft ist das neue Kleidchen geworden!!!
    Liebe Grüße
    Pilinka

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wunderschönes Kleid! Schnitt, Passform und Details sind rundum passend und stimmig finde ich! Und tolle Fotos von einem offensichtlich wundervollen Erlebnis. Traumhaft sommerlich :-)
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke, Julia! Manchmal passt einfach alles :)

      Löschen
  6. Wirklich ganz zauberhaft das Kleid. Von der Kulisse ganz zu schweigen...
    Viele liebe Grüße, Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - ich gucke die Fotos auch gern an und träume mich in den Urlaub zurück :)

      Löschen
  7. Oh ja!!! Ich mag auch so eins!!! Da ist es mir dann auch ganz egal, dass ich keine 5 mehr bin. So schön!!!! Wir sollten alle viel mehr "Drehkleider" tragen und fröhlich darin hüpfen, oder!? Süß sieht sie aus darin- und so glücklich!!! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast, Maika! Danke für deine lieben Worte!

      Löschen