Dienstag, 20. Dezember 2016

Die letzten Herbstbilder

Kaum zu glauben, aber am Wochenende war bereits der vierte Advent. Durch die Reha verfliegen die Tage gerade nur so und ich muss mich manchmal kneifen, dass Weihnachten schon direkt vor der Tür steht. Dabei dreht sich bei klein Käthe gerade alles nur noch um das bevorstehende Fest. Jeden Morgen läuft sie aufgeregt zum Adventskalender, da sind die Augen noch nicht mal richtig auf... Und dann wird gleich gefragt, wieviele Tage es es denn nun noch sind, bis er Weihnachtsmann endlich kommt. Und spätestens beim Abholen in der Kita kommt die Frage ein zweites, drittes oder auch viertes Mal ;).

Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido

Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido
Auch wenn es von den Temperaturen her noch recht mild ist, so steht auch der Winteranfang unmittelbar bevor. Deshalb möchte ich es nicht versäumen, euch noch die letzten Herbstbilder tu zeigen, wie ich letzte Woche schon angekündigt hatte. Als wir die Fotos gemacht haben, war es noch richtig mild - wie immer an einem Wochenende morgens beim Gang zum Bäcker, zusammen mit Mops Otto. Die Sonne schien und eine Kapuzenjacke reichte zum schnellen Drüberziehen. Ich sehne mich jetzt schon wieder sehr danach! Ich bin einfach kein Typ für graues Winterwetter...

Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido
Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido

Ihr seht hier eine Pablita nach dem Schnitt von Bienvenido Colorido, die ich dieses Mal ungefüttert genäht habe. Ich hatte diesen tollen Doubleface hier liegen, der nicht nur von beiden Seiten toll aussieht, sondern sich auch richtig schön anfühlt. Und die Frage nach dem Kombistoff erübrigt sich auch.
Die Farben Mint und Grau haben sich dieses Jahr als einer meiner liebsten Kombinationen herauskristallisiert. Was man auf den Fotos gar nicht sieht, ist dass die Kreuze auch noch schön glitzern. Da konnte ich mit dem Stoff natürlich auch gleich bei der Maus punkten.

Die Naht der Kapuze habe ich eingefasst und den Reißverschluss auf der Innenseite mit einem Webband versäubert, so dass die Jacke auch von innen schön aussieht. Beim nächsten Mal würde ich aber wieder auf einen Beleg zurückgreifen, das mag ich irgendwie lieber, weil ich finde, dass es sauberer wird.

Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido
Kapuzenjacke Pablita von Bienvenido Colorido

Und das nächste Mal wird ehrlich gesagt auch gar nicht mehr so lang dauern. Die Jacke ist nämlich inzwischen schon sehr knapp, im Frühjahr passt sie bestimmt nicht mehr. Es wird also Zeit für eine neue Jacke :).

Liebste Grüße,
Katja 


Stoffe: Doubleface von Stoffwelten, Bündchen und Reißverschluss von Stoff & Stil
Schnitt:
Pablita von Bienvenido Colorido bei Farbenmix erhältlich  
Verlinkt bei: creadienstag, HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram

Kommentare:

  1. Oh ja! Strickjacken-Wetter. Das wäre toll! Aber in ein paar Monaten ist es wieder soweit. Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Weihnachtsfest und dir weiter gute Besserung. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff finde ich super cool!!! Und Strickjackenwetter wäre auch super...dieses nass-kalt mag ich nicht.
    Bald haben wir es auch geschafft und die Frage nach wieviel noch ist dann auch weg ;-) Macht es euch schön!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    Der Schnitt gefällt mir total. Bisher hatte ich ja irgendwie weniger Lust mir oder den Kindern Jacken zu nähen. Aber diese find ich so cool von der Schnittführung. Na mal sehen, was das neue Jahr dann bringt.
    Der Stoff ist auch super, ich mag grau eh ganz gern. Toll genäht! Ich wünsche dir eine schöne Woche, inkl. vieler Wiederholungen, wann denn endlich der Weihnachtsmann kommt, lach.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie hübsch :-) Die Sweatjacke gefällt mir sehr! Meine Kleine freut sich gerade auch schon riesig auf Weihnachten ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,
    ja, die Zeit verlfliegt wirklich. Die große Maus ist auch so aufgeregt und steht jeden Morgen extra früh auf :-(
    Die Jacke ist toll geworden und kann man immer gebrauchen. Ach ich sehne mich auch nach Sonne, hier kommt die letzten Tagen überhaupt nichts durch, nur graue Brühe, dann doch lieber Sonne und Frost.
    Grau und mint finde ich auch so schön. Das Zimmer von der Minimaus ist so geworden (aber mit noch ein bisschen rosa ;-)
    Hihi der Mops stand bei der Minimaus auch auf dem Wunschzettel und sie bekommt ihn von meiner Schwester. Ist zwar noch etwas früh aber Babyspielzeug haben wir genug und da guckt man eher mal ein bisschen in die Zukunft und da die große Maus sich einen elektrischen Hund gewünscht hat (ja wirklich, ich finde sie schrecklich aber der Wunsch war groß) passt der Mops natürlich für die Minimaus. Also haben wir bald zwei Hunde zu Hause :-)
    Ich wünche dir schöne, ruhige und besinnliche Weihnachten im Kreise deiner Liebe. In Anbedracht der letzten Ereignisse sollten wir jeden Moment genießen.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Teil. Und Sweatjacken kann man ja wirklich immer brauchen. Und sei es als Pulloverersatz mit T-shirt drunter. LG Susann von finnilou

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß!
    Zwergi fragt komischerweise nicht, wann Weihnachten ist. Aber x mal, ob heute Omanachmittag ist oder ob heute seine Schwestern kommen...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja,

    wie ich ja preisgegeben habe, bin ich bis heute diejenige, die Weihnachten täglich offenkundig herbei sehnt im Advent. Also Daumen hoch für deine Große :)

    Dann musste ich direkt wieder schmunzeln, denn wie du fehlen mir jetzt s hon die warmen Tage, auch wenn der Winter bisher mild ist. Ein schickes Outfit. Die Idee mit dem Webband finde ich klasse!

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen