Donnerstag, 22. Dezember 2016

Familienzeit

Jedes Jahr auf's Neue steht Weihnachten ganz plötzlich vor der Tür. Das war schon immer so und wird sich wohl auch nicht ändern ;). Dieses Jahr sind für mich die Tage aber noch schneller verflogen als sonst. Durch die Reha habe ich den Dezember gefühlt gar nicht mitgekommen und Weihnachtsstimmung kam ehrlich gesagt auch nicht so richtig auf.


"BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi


"BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi

Gestern hatte ich aber meinen letzten Tag und freue mich nun umso mehr auf die wenigen Tage, bis der Weihnachtsmann endlich vor der Tür steht. Als ich nach Hause lief, war ich völlig ausgepowert vom Sport, aber glücklich. Die kalte Wintersonne schien mir ins Gesicht, ein paar Kinder spielten lachend auf dem Spielplatz, aus einem Bäcker kam der Geruch von frischen Brötchen. Was war das schön. Dann piepte auf dem Handy eine Nachricht auf - ein lustiges Bild, von der Maus und dem Papa in Weihnachtsmann-Outfit, die Zuhause schon beide auf mich warteten. Was habe ich mich in dem Moment gefreut: Drei Wochen Reha geschafft, viel gelernt und vor allem darauf, dass uns nun endlich ganz viel Familienzeit bevor steht <3.

Kurz waren die letzten schrecklichen Tage hier in Berlin vergessen. Und gleich darauf kam mir wieder in den Sinn, wie furchtbar es für die Angehörigen der Opfer und Verletzten sein muss. Während ich mir Gedanken, um das Weihnachtsoutfit und die letzten Geschenke mache, steht die Welt für sie still. Es ist so unfassbar traurig und nicht in Worte zu fassen. Immer wieder, egal, wo so etwas passiert. 


"BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi
"BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi

Ich möchte das Thema hier gar nicht groß ausführen, aber dennoch nicht untergehen lassen. Berlin ist seit vielen, vielen Jahren meine Heimat, meine Stadt, mein Dreh und Angelpunkt für meine Lieben und mich. Am Abend des Anschlags bin ich zusammen mit meiner Maus eingeschlafen und habe es erst mitbekommen, als mein Freund spät abends von einer (abgebrochenen) Veranstaltung wieder kam. Ein Blick aufs Handy machte gleich klar, dass irgendwas nicht stimmte: viele Anrufe und Nachrichten von Freunden und Familie, die sich Sorgen um uns machten.


"BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi


Mir und meiner Familie geht es gut, die kleinen alltäglichen Sorgen und Probleme sind zu vernachlässigen. Ich freue mich, dass ich Weihnachten mit meinen Lieben verbringen darf. Zeit, gemeinsame Familienzeit, die wir in vollen Zügen genießen werden!

Ich wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtsfest, haltet Euch fest und freut Euch übereinander. Und vergesst dabei nicht, dass es total unwichtig ist, ob der Baum perfekt ist, das Essen pünktlich auf dem Tisch steht, das Weihnachtsoutfit nicht rechtzeitig fertig geworden ist oder die Geschenke nicht geliefert wurden. Erfreut euch einfach an den Kleinigkeiten! Passt gut auf Euch auf und genießt die Zeit zusammen! Ich freue mich, dass ihr da seid!

Liebste Grüße,
Katja 


Stoffe: Sommersweat aus dem Nähstoffreich,  Blümchenjersey aus Stofffundus (keine Ahnung mehr woher)
Schnitt: "BeeMyChoiceNo.1" von BeeKiddi *, mit Eingriffstaschen (nicht im Schnitt enthalthen)
Verlinkt bei: RUMS


*Der Schnitt wurde mir zum Probenähen zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    genießt eure Familienzeit und macht es euch schön!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Pullover!! Toll genähte Details.
    Dir auch geruhsame Weihnachten!
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja sowas von Recht! Das Wichtigste ist die Zeit mit der Familie und mit Freunden zu genießen und ich freue mich dass ich so viele nette und tolle Menschen um mich habe! Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ganz genau, liebe Katja. Du hast so Recht!

    Hab eine wundervolle Familienzeit mit Deinen Lieben!


    Ganz liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. So recht hast du. Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten und einen zauberhafte Zeit miteinander in unserer tollen Stadt Berlin. Wir werden feiern hier - auch in Gedanken an die, die jetzt fehlen! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  6. So ein wunderschöner Pullover!

    Frohe Weihnachten dir und deiner Familie!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen