Dienstag, 30. Mai 2017

Mein Sonnenschein im Lieblingskleid

Da ist er nun endlich - der Frühsommer! Und mit ihm die warmen Temperaturen, die es möglich machen die Sommerkleidchen aus den Schrank zu holen. Ein klein wenig traurig bin ich ja, dass der Frühling mit seinen milden Temperaturen, dem frischen Grün und den bunten Blumen dieses Jahr irgendwie gar nicht richtig da war. Aber ich will mich nicht beschweren, denn Regen, kalt und grau hatten wir nun lange genug.


Tic Tac Toe Dress von SewPony, erhältlich bei Nähconnection, aus Happy Flowers Kollektion von Lila-Lotta
Tic Tac Toe Dress von SewPony, erhältlich bei Nähconnection, aus Happy Flowers Kollektion von Lila-Lotta
Wir sind dem Grau in Berlin übrigens in den letzten zwei Wochen entflohen und hatten eine wunderbare Familien- und Urlaubszeit. Zusammen mit Freunden waren wir in Chalkidiki (Griechenland) und haben es uns richtig gut gehen lassen. Auch wenn es in Deutschland tatsächlich teilweise sogar wärmer war, konnten wir ordentlich Sonne tanken, haben viel zu gut gegessen (wie war das noch mal mit der Bikini-Figur ;)?) und haben die Zeit sehr genossen. Wir haben uns wie immer über Airbnb Ferienhäuser gemietet (die waren wirklich großartig!!!), waren die erste Woche in Afitos auf Kassandra, die zweite Woche in Nikiti auf Sithonia und die letzten zwei Tage in Tessaloniki. Ich war übrigens vorher noch nie in Griechenland und bin vor allem von Sithonia sehr angetan. Der mittlere von den drei Fingern der Halbinsel ist wirklich toll und hat mich mit seiner Natur, den Bergen und vor allem dem Traumstränden sehr an Sardinien erinnert. Viel zu schnell war die Zeit auch wieder vorbei, aber ich habe es genossen den Blog, Instagram und Co. ruhen zu lassen und habe im Urlaub nicht mal Fotos von genähten Werken gemacht. Mir war einfach mal nach komplett blogfreier Zeit und Akkus aufladen. Das tat gut.


Tic Tac Toe Dress von SewPony, erhältlich bei Nähconnection, aus Happy Flowers Kollektion von Lila-Lotta


Tic Tac Toe Dress von SewPony, erhältlich bei Nähconnection, aus Happy Flowers Kollektion von Lila-Lotta

Tic Tac Toe Dress von SewPony, erhältlich bei Nähconnection, aus Happy Flowers Kollektion von Lila-Lotta
Zurück in Berlin war ich überrascht, wie warm es hier inzwischen ist. Beim morgendlichen Gang zum Bäcker am Sonntag haben wir dann gleich den strahlenden Sonnenschein genutzt, um ein paar Bilder zu machen. Bilder von einem Kleid, das ich gefühlt schon vor Ewigkeiten genäht und auch bereits fotografiert hatte. Damals allerdings mit Stiefeln und Langarmshirt darunter ;). Gerade kaum noch vorstellbar. Weil ich aber fand, dass das dem tollen Kleid so gar nicht gerecht wurde, habe ich also die Sonne am Wochenende gleich genutzt. Und was soll ich sagen, ich bin froh, dass ich es noch ein zweites Mal probiert habe, denn so schön sommerlich kommt es doch gleich viel besser zur Geltung. 

Das "Shooting" war seit Langen mal wieder total entspannt, vielleicht weil es so spontan war, vielleicht weil meine Maus auch mal eine "Pause" brauchte. Vielleicht aber auch, weil sie einen ihrer treuen Begleiter (hier herrscht ganz große Kuscheltierliebe!!!) hinter ihrem Rücken versteckt. Das war wirklich richtig lustig. Beim Rausgehen dachte ich noch "Oh nee, wieder so ein Accessoire, was die Bilder sprengt", zwei Sekunden später hatte ich es auch schon wieder vergessen. Beim Fotografieren habe ich schon gar nicht mehr daran gedacht, die Fotos waren innerhalb von fünf Minuten im Kasten und erst später beim Sichten der Bilder ist mir aufgefallen, dass sie ihr Kuscheltier die ganze Zeit geschickt hinter ihrem Rücken versteckt hat (und das ohne, dass ich was gesagt habe...). Da müsste ich schon ordentlich schmunzeln...

Ihr seht hier ein Tic Tac Toe Dress von SewPony, was es in deutsch bei Nähconnection* gibt. Der Schnitt hat mein Herz wirklich im Sturm erobert. Nicht nur die tollen Variationsmöglichkeiten machen es so einzigartig, ich konnte auch meine Paspelliebe mal wieder voll und ganz ausleben.

Tic Tac Toe Dress von SewPony
Und dann kam auch noch der für mich dafür perfekte Stoff ins Haus geflattert: Die Blüten in burgundy aus der Happy Flowers-Kollektion von Lila-Lotta*. Ich hatte Euch vor zwei Wochen ja bereits ein Outfit aus den schönen Webwaren-Stoffen gezeigt. Ganz große Liebe war es vor allem bei dem heutigen Stoff, denn das sind ja mal so richtig meine Farben: Rot und Blau. Ich habe quasi das fertige Kleid direkt vor mir gesehen und die Popeline eignete sich perfekt dazu. Meine Paspelliebe habe ich dann also mit roten Paspeln ausgelebt, die ich nicht nur in die Nähte im Vorderteil eingefasst habe, sondern auch in den Bubikragen. Wenn schon denn schon ;-). Die Taschen und den Bubikragen habe ich außerdem mit dunkelblauen Baumwollstoff abgesetzt. Auch wenn ich ja sonst nicht so die Tüdeltante bin – bei diesem Kleid konnte ich mich so richtig ausleben. Auch die süßen Flügelärmelchen haben es mir echt angetan. Den Bubikragen werde ich wohl noch mit ein paar Handstichen an das Oberteil annähen, wie es in der Anleitung eigentlich auch beschrieben wird, damit er wieder schön anliegt. Bisher hatte er zwar auch so ganz gut Stand, nach ein paar Wäschen steht er jetzt aber leicht ab.

Meine Maus liebt Ihr Kleid vor allem weil sie das An- und Ausziehen sooo bequem findet. Der Reißverschluss im Rücken geht nämlich so schön tief, dass sie nicht wie sonst die Probleme beim Rein- und Rausschlüpfen hat. Ich glaube das war immer einer der ausschlaggebenden Punkt, warum sie Webware so lange nicht mochte…. Das werde ich bei dem ein oder anderen Kleid auf alle Fälle wieder so umsetzen. Und ich hätte auch noch so einige Varianten vom Tic Tac Toe Dress im Kopf, die ich nähen könnte. So eine schlichte Variante in roten Babycord wäre auch echt toll <3. 

Auf dem letzten Foto, was letztlich übrigens mein absolutes Lieblingsbild ist, seht ihr noch den oben erwähnten heimlichen Begleiter. Wenn ich mir das Bild so ansehe, könnte ich sie wieder mal abknutschen. Mein Sonnenschein hat im Urlaub mal wieder einen riesengroßen Sprung gemacht und fasziniert mich jeden Tag aufs Neue! Schön, wenn man das mit Bildern festgehalten kann <3.

Macht's gut und ganz liebe Grüße,
Katja 


Stoffe: Happy Flowers "Blüten" in burgundy von Lila-Lotta*, demnächst erhältlich bei Stoffhändlern mit Swafing-Sortiment
Schnitt: Tic Tac Toe Dress von SewPony, in deutsch auch bei Nähconnection*
Verlinkt bei: HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram

*Stoff und Schnitt wurden mir freundlicherweise von Lila-Lotta bzw. Nähconnection zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Kommentare:

  1. Liebe Katja,

    Ei wie fein, ihr seid erholt zurück aus dem Urlaub! Ich freue mich über beides so unendlich 🤣. Das Kleid ist der Hammer und erinnert mich daran, dass das ja auch noch auf meiner Liste steht ... Abgesehen von Fotos machen der langsam vielen, vielen neuen Outfits des Pünktchens (so viel zum Thema man braucht auch Mal eine Fotopause). Deine Große sieht so fröhlich und frech aus! Ganz herzbewegend.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe! Ich bin ja schon ganz gespannt auf all die Werke! Da war ja eins schöner als das andere! Also ran ans Fotos machen :).

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Ja, das sieht entspannt aus, sogar sehr. Deine schon gar nicht mar so kleine Kleine hat offensichtlich Spaß und steckt in einem wunderschönem Kleid drin.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Worte! Dieses Mal hat einfach alles gepasst.

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  3. Wunderschönes Kleid. Schöne Fotos. Ich mag Deinen Stil. Lass Dir nicht zu schnell die Erholung stehlen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir, Ani! So schöne Worte gehen runter wie Öl- ich fühl mich geschmeichelt! Dankeschön!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  4. Oh wow! Die ist wirklich groß geworden. Und so schick in dem super süßen Kleid. Einfach zu schön!!! Die Kuscheltierliebe hielt bei uns auch ewig an. Aber cool, wie sie den Kompromis allein hingekriegt hat. Eben wirklich groß:-) viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Maika! Ja, ich war um Nachhinein auch sehr fasziniert, dass sie das eigenständig so toll gelöst hat :).

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  5. Wunderschön! Die Farben, der Stoff, der Schnitt und dazu so tolle Bilder! LG, Raphaele

    AntwortenLöschen