Dienstag, 19. Dezember 2017

Berufswunsch Fotografin

Diese Woche gibt es gleich zwei Posts, die in den letzten Wochen total untergegangen sind. Total unverdient, wie ich finde. Den Anfang macht das Ballonkleidchen "Marie" von Feefee. Immer wieder habe ich den Schnitt bei anderen bewundert und liebe einfach die Form. Also musste ich mir das ebook auch endlich mal zulegen und nähen.

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido

Entstanden ist eine Marie komplett aus Lieblingsstoffen: der Jaro Jersey von Swafing gehört zu meinen Alltime-Favorites. Als tollen Kombistoff gab es die süßen Eichhörnchen aus der Woodlandhearts-Kollektion von Bienvenido Colorido mit einem passenden Plott dazu. Natürlich konnte ich auch nicht widerstehen und habe das Kleidchen mit roter Paspel und passender Kordel abgsetzt. Farblich mal wieder genau mein Ding <3.

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido


Leider kommen Farben und Kleid auf den Bildern gar nicht so fröhlich daher. Bei grauem Regenwetter macht das Fotografieren eben leider nur halb so viel Spaß und ich muss zugeben, dass ich da auch einfach noch nicht den Dreh für mich heraus habe.

Klein Käthe stört das hingegen gar nicht. Sie freut sich schon sehr auf den Weihnachtsmann, der ihr hoffentlich einen richtigen Fotoapparat bringt. Neben "Näherin" ist ihr zweiter Berufswunsch nämlich ganz klar Fotografin und das tatsächlich auch schon seit ein paar Monaten! Kann ich mit leben ;).
Die letzte Spielkamera war zwar zum ersten Antesten ganz gut, hat aber nicht so richtig viel gebracht. Aber nun ist ja auch nicht mehr lange und dann bin ich sehr gespannt, wie fleißig an den Weihnachtsfeiertagen geknippst wird und ob ich dann meine Blogfotos bald von hr machen lassen kann ;). Schön war's ja, oder?

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido
Das Kleidchen hingegen hatte bei uns nicht so eine lange Überlebensdauer und ziert inzwischen den Schrank der Tochter meiner Cousine. Ich war zwar etwas traurig darüber, aber meine Maus hat sich darin irgendwie nicht wohl gefühlt. Ich glaube die zwei Lagen Stoff vom Ballonkleid waren ihr einfach zu viel. Irgendwie kann ich es auch verstehen. Wenn es nicht gerade richtig frisch ist, kann das bestimmt ganz schön warm werden. Schade, aber zukünftig werde ich die hübschen Marie's wohl wieder nur im weiten Internet der Nähwelt und nicht bei uns Zuhause bestaunen.

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido

Marie von Feefee, Woodlandhearts von Bienvenido Colorido

Und nun geht es auch bei uns auf in den Weihnachtsendspurt. Ein paar kleine Geschenke müssen noch genäht werden. Wie immer ist die Zeit so verrannt und es ist noch längst nicht alles fertig. Habt Ihr schon alles beisammen oder seid Ihr auch noch am Aussuchen, Sammeln, Nähen oder Bestellen?

Liebe Grüße,
Katja


Stoffe: Jaro Jersey von Swafing, Eichhörnchen von Bienvendio Colorido, beides erhältlich bei Swafing Fachhändler
Schnitt: Marie von Feefee, Mütze Lilou von Rosarosa

Plott: Woodland Hearts von Bienvenido Colorido
Verlinkt bei: Creadienstag, Neues Schnittmuster, Made4Girls, Dienstagsdinge, Kiddikram, Hot

Kommentare:

  1. Es ist doch toll das ihr jemanden habt der die tollen Sachen weiter trägt, wäre viel schlimmer wenn die einfach nur im Schrank liegen würden. Mein Kleiner hat sich zum Geburtstag ein Fotoaparat gewünscht und hat es ständig dabei. Lustigerweise macht er aber nur Selfies damit ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ohja. Ich weiß genau, was du meinst. Immer wird es auf die letzten Meter noch so eng. Und wie schade, dass die Maus das wunderschöne Kleid nicht mochte. Ich hab sowas auch immer wieder mal...vor allem, wenn ich denke, diesmal hätte ich den Geschmack ganz sicher ganz genau getroffen.... haben eben ihren eigenen Kopf die Mäuse... Ich wünsche Dir einen ganz schönen Endspurt...das wird schon noch!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Käthe.
    Das Kleid ist wunderschön geworden! Schade dass es deiner Maus zu warm ist. Ich liebe den Schnitt auch sehr und meinen Mädels ist es auch zu viel stoff. Daher habe ich die doppelte Stofflage dahin abgeändert dass ich unten den Stoff raffe und dann einen passenden Bündchenstoff annähe.
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen